Seit 1898 Erfahrung für Ihre Zufriedenheit

Wir bieten Ihnen als Dienstleister die Erfahrung aus über 25000 Umzügen und den Service für eine reibungslose und schonende Abwicklung Ihres Umzuges im In- und Ausland. Von der Planung bis zur Durchführung werden Sie von uns betreut. Bei ausführlichen Beratungsgesprächen erarbeiten wir mit Ihnen ein Konzept für eine reibungslose und kostengünstige Durchführung.

Kompetenz, Flexibilität und Verbindlichkeit sind eine gute Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Die gesamte Leistungspalette kann mit erfahrenem Personal, modernen Möbelfahrzeugen, einem großen Möbellager, Außenaufzügen, Packmaterialien und der engen Zusammenarbeit mit ortsansässigen Handwerkern fachgerecht durchgeführt werden.

Firmengeschichte

  • Gründung im Jahr 1898 von Johann Kröll
  • 1925 erfolgte die Zusammenführung der Firmen Kröll & Todemann durch Eduard Krause, Margarete Brokamp (geb. Kröll) und Gerda Kröll
  • 1949 trennten sich beide Unternehmen dann nach 25 Jahren wieder einvernehmlich
  • 1950 erfolgte die Gewerbeanmeldung als Kröll KG durch Hubert Kröll mit den Bereichen: internationale Spedition, Sammelladungsverkehr, Möbel-, Rollfluhr- und Autotransporte sowie Versicherung, Inkasso und Lagerung
  • 1952 wurden die Geschäftsanteile von Margarete Brokamp auf die Tochter Margot Brokamp (spätere Knupp) übertragen
  • 1961 trat Lothar Knupp als Geschäftsführer in das Unternehmen ein
  • in den 70er Jahren erfolgte der Geschäftsausbau nach Düsseldorf mit dortigen Büroräumen und eigenem Fuhrpark
  • 1990 traten Angela van Haard (geb. Knupp) und Stefan van Haard in das Unternehmen ein
  • 1993 wurde Kröll KG in Kröll GmbH & Co. KG umgewandelt
  • 2008 erfolgte der Beitritt der DSU-Gruppe (Deutsche Senioren Umzüge)
  • 2010 erfolgte der vorerst letzte Eigentümerwechsel

Die Gründung 1898 erfolgte als Fuhrgeschäft mit Pferd und Wagen. Im Laufe der Jahre wurden die Ställe (heutiges Büro) ausgebaut und weitere Pferde und verschiedene Wagen, unter anderem auch Bestattungswagen, hinzugekauft. Die Familie um Johann Kröll bewohnte das auf dem Gelände befindliche Wohnhaus. Als besonderes Ereignis seiner Zeit ist der Kauf des ersten LKW anzusehen. Nach dem Tod von Johann Kröll fand eine Fusionierung mit der Familie Todemann statt, die 25 Jahre standhielt und sogar die Zeit des zweiten Weltkrieges weitgehend unbeschadet überstand. Die Ternnung im Jahr 1949 erfolgte einvernehmlich und beide Unternehmen (Spedition Todemann und Umzüge Kröll) sind heute noch erfolgreich am Markt.

Seither wurde der Fuhrpark stetig weiter ausgebaut und die Mitarbeiter erhalten regelmäßige Schulungen um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden. Somit zählte und zählt das Unternehmen schon seit über 113 Jahren zu einem Fachbetrieb Spedition und Umzüge. Durch die Gründung eines Zweigbetriebes in Düsseldorf konnte der Tätigkeitsradius effektiv erweitert und ausgebaut werden.

Zu unseren Kunden zählen unter anderem namenhafte Großunternehmen aus der Banken- und Versicherungsbranche sowie Privatkunden. Sei es im Speditionsgewerbe, bei Messe- und Umzugstransporten oder der Lagerung, durch fachliche Kompetenz kann auf unzählige zufriedene Kunden zurück geblickt werden.

Durch permanente Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements im operativen sowie im administrativen Bereich sind wir ein kompetenter Partner für Privat-, Objekt- und Firmenumzüge.

top